Über Uns

Das Unternehmen Fenstertechnik Muscheid wurde im Jahre 1926 von Paul Muscheid ursprünglich als Schreinerei in Melsbach gegründet.

Der wachsende Erfolg in den fünfziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts machte eine Erweiterung unumgänglich, so dass im Ortskern von Melsbach eine eigene Werkstatt erbaut wurde.

Mit solider Leistung machte sich der Meisterbetrieb in der Region einen Namen, der dafür sorgte, dass alle drei Söhne erfolgreich ihrem Vater nacheiferten und als Schreiner im Unternehmen mithalfen.

Das Produktangebot wurde ständig erweitert – so zum Beispiel im Jahre 1963 um das Rollladengeschäft.
Nach der Übernahme der Geschäfte durch Edwin Muscheid wurde das Betriebsgelände von der Rengsdorfer Strasse in den Zollweg verlegt, wo nach und nach weitere Anbauten die Werkhallen und Bürogebäude ergänzten.

Auch der Sohn von Edwin Muscheid, Stefan Muscheid, schrieb die Tradition fort und trat 1991 ebenfalls als Geschäftsführer in das Unternehmen ein. Somit werden die Geschicke des Betriebs nun bereits in der dritten Generation von Familienmitgliedern gelenkt.

Die Umbenennung in “Fenstertechnik Muscheid GmbH” erfolgte schliesslich im Jahre 1998. Heute steht das Unternehmen mit 25 Mitarbeitern und 3 Auszubildenden glänzend da und bietet die gesamte Produktpalette im Bereich Fenster, Haustüren, Rollladen, Sonnenschutz sowie das komplette Zubehör an.

Adresse:

Fenstertechnik Muscheid GmbH
Dierdorfer Straße 499
56566 Neuwied

Tel. +49 2631 82477-0
Fax +49 2631 82477-50
info[at]fenstertechnik-muscheid.deBitte kontaktieren Sie uns per E-Mail

Unsere Öffnungszeiten:

Büro:

Mo - Fr 08.00 - 18.00 Uhr

Ausstellung:

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sam 10.00 - 14.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

AUS DER PRESSE

Gemeinsam zum Erfolg - Fenstertechnik Muscheid sponsort TTG Torney/Engers

Torney/Engers. Schon drei Spieltage vor Abschluss der Saison in der 2. Rheinlandliga schaffte die als Aufsteiger gestartete 1. Herrenmannschaft der TTG Torney/Engers mit 30:0 Punkten die vorzeitige Meisterschaft und den Aufstieg in die 1. Rheinlandliga. Der Vorsprung zum Zweiten TTF Oberwesterwald (23:7) beträgt uneinholbare sieben Punkte. Am letzten Wochenende wurden die dafür nötigen zwei Siege in den Heimspielen gegen SV Eintracht Mendig mit 9:1 und SF Nistertal 07 II mit 9:7 erzielt. Gegen Mendig punkteten Daniel Hostmann (2), Heiko Ziolkowski, Aaron Steinberg, Abdullah Gülüm und Friedhelm Paus im Einzel sowie die Doppel Campailla/Ziolkowski, Hostmann/Steinberg und Gülüm/Paus bei einer Niederlage von Campailla gegen die Mendiger Nr. 1 Bogolowsky. Im zweiten Spiel waren die TTG-Spieler gegen Nistertal besonders gefordert: Ohne Marvin Steinberg traf die junge Neuwieder Mannschaft auf den starken Gegner aus dem Westerwald, der den verletzten Michael Skotzke auf Brett 3 nominierte, um so das hintere Paarkreuz zu stärken.

Das kostete aber gleichzeitig auch drei kampflose Punkte. In einem starken Spiel gegen einen gleichwertigen Gegner gewannen die Männer vom Rhein vier von sieben engen Spielen im 5. Satz. Zum 9:7-Erfolg trugen bei: Daniel Hostmann (2), Heiko Ziolkowski (2), Eduard Knaub (1), Aaron Steinberg (1) und die Doppel Campailla/Ziokowski (2) und Knaub/Steinberg (1).

Fenstertechnik Muscheid sponsort TTG Torney/Engers
Fenstertechnik Muscheid sponsort TTG Torneys/Engers

Festerlös hilft Kindern

Fenstertechnik Muscheid baut Energiezentrum an der Dierdorfer Straße

Die stetige Weiterentwicklung von Fenstertechnik Muscheid und das wachsende Angebot führte in den letzten Jahren dazu, dass der Platz am Firmenstandort in Melsbach allmählich zu eng wurde. Außerdem hatte Geschäftsführer Stefan Muscheid den Wunsch, die vorhandene Ausstellungsfläche von lediglich 50 Quadratmetern zu vergrößern und auch eine bessere Erreichbarkeit für die Kunden zu schaffen.

In Neuwied fand er mit dem Gelände des ehemaligen Baustoffhandels Merl an der Dierdorfer Straße eine geeignete Immobilie: Das Areal bietet ausreichend Fläche für das weitere Wachstum des Unternehmens. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Georg und Juhr wurde der Abriss und anschließenden Neubau sowie die umfangreiche Sanierung eines bestehenden Gebäudeteils geplant. Spatenstich und Baubeginn waren im April 2010. In  den folgenden Monaten entstanden auf dem Gelände rund 3000 Quadratmeter Büro- und Ausstellungsflächen, in die das Unternehmen inzwischen eingezogen ist. Der neue Standort an der Dierdorfer Straße bietet für Muscheid Fenstertechnik viele Vorteile: Vorrangig konnte der Wunsch nach einer größeren Ausstellung erfüllt werden: Rund 550 Quadratmeter stehen hier jetzt zur Verfügung. Von der Lage an einer der Haupt-Einfallsstraßen nach Neuwied verspricht sich das Unternehmen auch mehr Privatkunden. Immerhin rund 12.000 Fahrzeuge fahren täglich auf der Strecke zwischen Neuwied und Dierdorf an dem neuen Firmensitz mit ausreichenden Kunden- Parkplätzen vorbei.

Kompetenter Partner

Um das Thema Energie zusätzlich zu modernen mehrfachverglasten Fenstern ins rechte Licht zu rücken, holte sich das Unternehmen kompetente Partner ins Boot. Kachelöfen, Heizkamine und Öfen aus Meisterhand bietet Thomas Rinder an. Er zeigt in einer eigenen Ausstellung individuelle Lösungen rund um das Heizen mit Holz. Die Firma Kessler Sanitär & Heizung eröffnete in der Dierdorfer Straße eine Außenstelle. Hier bietet der Fachbetrieb für regenerative Energien, Klima, Lüftung und Sanitärinstallationen viele Informationen über alternative Energiegewinnung und effizientes Heizen sowie das Erstellen von Energieausweisen an. Durch das gebündelte Angebot wurde in der Dierdorfer Straße eine zentrale Anlaufstelle rund um das Thema Energie geschaffen.

Nutzung regenerativer Energie

Bei der Planung des neuen Firmensitzes wurde die umweltbewusste Energieversorgung in Zusammenarbeit mit der Firma Kessler konsequent umgesetzt. So erfolgt die Beheizung mit einer modernen Hackschnitzelanlage.

Für die nahe Zukunft ist eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach sowie diverser Carports geplant, um den eignen Stromverbrauch größtenteils abzudecken. Ziel ist es, das gesamte Gebäude energieautark zu betreiben.

Fenstertechnik Muscheid GmbH Dierdorfer Straße 499 56566 Neuwied Tel. +49 2631 82477-0 Fax +49 2631 82477-50 info[at]fenstertechnik-muscheid.deBitte kontaktieren Sie uns per E-Mail